17.07.2020 - 17:35 Uhr
GrafenwöhrOberpfalz

Blumen und Kerzen zum Gedenken an den 17-jährigen Schüler

Blumen und Kerzen in der Nähe der Fischerhütte in Grafenwöhr erinnern an den verstorbenen 17-Jährigen. Die Umstände seines Todes sind noch nicht geklärt.

Blumen und Kerzen erinnern an den verstorbenen 17-Jährigen.
von Michaela Lowak Kontakt Profil

Seit Montag galt der 17-Jährige vermisst, am Donnerstag bestätigten sich alle Befürchtungen. Der Schüler aus Grafenwöhr wurde tot in einem Waldstück östlich der Biberlohweiher aufgefunden. An einem Baum in der Nähe der Fischerhütte liegen nun Blumen und Kerzen zum Gedenken an den Jugendlichen. Warum der 17-Jährige sein Leben lassen musste, ist noch nicht geklärt. Die Kripo ermittelt in alle Richtungen. Das Ergebnis der Obduktion lag am Freitag noch nicht vor.

Kripo ermittelt

Grafenwöhr
Blumen und Kerzen erinnern an den verstorbenen 17-Jährigen.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.