01.03.2020 - 14:51 Uhr
GrafenwöhrOberpfalz

Herausstechender Schmuck für die Haut

Ein Kaktus am Ellbogen und eine Eule auf dem Oberschenkel sind für die Jury die schönsten Tattoos des Tages auf der "Tattoo Expo 2020" in Grafenwöhr. Doch auch sonst gibt es viele interessante Motive für die Besucher zu sehen.

von Stefan NeidlProfil

Die zweitägige "Tattoo Expo" präsentiert sich heuer bereits zum dritten Mal in der Grafenwöhrer Stadthalle. Mit 45 Ausstellern hatte die Veranstaltung diesmal sogar Rekordniveau erreicht. Die Tätowierer kamen aus dem gesamten Bundesgebiet und sogar noch weiter. Selbst aus Österreich, Italien und Ungarn waren Künstler angereist. Den weiten Weg nehmen sie vor allem auch wegen Veranstalter Matthias Wozniak und seinem Team auf sich. Die Künstler wissen, dass sie dort gut aufgehoben sind: "Wir kamen nur wegen Matthias. Jedes Mal wenn er eine Veranstaltung macht, fahren wir da hin", erzählte ein Tätowierer vom Studio "Big Joe Tattoo" aus Ungarn.

Die vielen Besucher der "Expo" nutzten auch gleich die Gelegenheit und ließen sich spontan ein Tattoo stechen. Andere guckten nur, holten sich Inspirationen oder bewunderten die Körperkunst. Zu sehen gab es genug. Mittlerweile fest zum Programm gehört auch der "Pole Dance". Mit Vera und Sabine vom Studio Balance in Neumarkt waren zwei Expertinnen auf der Bühne. Vera ist selbst Trainerin und übt ihren Sport seit fünf Jahren mit voller Leidenschaft aus. Ihre Choreografien entwerfen beide selbst. Für ihre Performance ernteten sie viel Applaus.

Aber auch für die Aussteller selbst gab es viel zu entdecken. Lucas Teufel aus Coburg designt seit 2017 seine Tinten selbst. Die Messe war für ihn eine gute Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen und sich Anregungen zu holen.

Am Ende des Tages wollten noch die besten Tattoos prämiert werden. Eine erfahrene Jury sah sich viele Tätowierungen in den Kategorien "Small/Crazy" und "Black & Grey" an. Das schönste unter den kleinen und verrückten Kunstwerken war dann ein Kaktus am Ellbogen, gestochen von Manu von den "Bearded-Brothers". Zum besten Tattoo des Tages wurde eine Eule auf dem Oberschenkel von Melinda gekrönt. Gestochen hatte es Laurenzo von "Chic Tattoo".

Zurück zum Artikel "Tattoo-Expo in Grafenwöhr: Tripple für Lisa South"

Grafenwöhr

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.