21.10.2019 - 11:23 Uhr
GrafenwöhrOberpfalz

Lebendige Bausteine

Was für ein ungewöhnlicher Anblick: In der Kirche gab es eine Kirche zu sehen – dafür sorgten die Kinder der Tagesstätte St. Theresia im Familiengottesdienst zum Kirchweihfest.

Die Kleinen der Tagesstätte Sankt Theresia gestalten den Familiengottesdienst zum Kirchweihfest mit.
von Autor AZProfil

Die Buben und Mädchen hatten das Gebäude mit Kartons nachgebildet und die Bausteine mit ihren Konterfeis versehen. Den tiefen Sinn verdeutlichte Pfarrer Bernhard Müller so: „Jeder und jede von uns hier ist ein Stein dieser Kirche, ein lebendiger Baustein.“ Um das Idealbild der Kirche gleich nachzuschieben: „Wir sollen uns zu einer Gemeinschaft zusammenfügen, füreinander da sein, gut miteinander umgehen, einander halten und tragen, unsere Kirche mit Glauben und Leben erfüllen, so dass sich Groß und Klein darin wohlfühlen kann.“

Die Kinder begleiteten nicht nur die Feier, sondern gestalteten auch liturgische Elemente mit. Ein Haus zu bauen koste viel Arbeit und Mühe, was für die Schaffung einer Gemeinschaft genauso gelte, betonte Kita-Leiterin Martina Müller. Gleichwohl wichtig sei die gute Pflege und deren Erhalt. Wie bedeutsam jeder Baustein für das Gesamtgefüge sei, davon erzählten einige Kinder.

So meinte Theresa: „Ich bin ein unauffälliger Stein. Man sieht mich kaum, aber auf mich kommt es an. Wenn ich nämlich fehlen würde, hätte unsere Mauer ein Loch. Wind und Wetter könnten in das Gebäude eindringen.“ Martina Müller bilanzierte: Jedes Haus habe ein Fundament, das es halte. „Jesus selbst will uns Fundament sein, das unser Haus stützt. Wir können auf Gottes Segen vertrauen, der unser schützendes Dach ist.“ Mit dem Lied zur Kommunionfeier „Gott baut ein Haus, das lebt, aus lauter bunten Steinen, aus großen und aus kleinen, eins das lebendig ist“, wurde erneut Bezug zum Thema „Lass uns lebendige Kirche sein“ genommen.

„Ihr habt das toll gemacht", lobte Pfarrer Müller die Kleinen wie ihre Erzieherinnen. Dann gab es noch eine Überraschung: Bleche mit Kirwakuchen wurden verteilt. Der Geistliche verteilte Gummibärchen.

Jeder ist ein wichtiger Baustein in der großen Kirche. Die Kinder erzählen unter dem Thema "Lass uns lebendige Kirche sein" mehr dazu.

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.