04.12.2019 - 11:37 Uhr
GrafenwöhrOberpfalz

"Tree Lighting" mit Santa und Nikolaus

Vertreter der US-Armee und der Stadt Grafenwöhr entzünden gemeinsam den Lichterbaum in den Tower Barracks. Der kulturelle Austausch ist längst zur Tradition geworden.

Oberst Adam Boyd, Santa Claus, der Heilige Nikolaus, Helmut Amschler vom DAGA, die Bürgermeister Edgar Knobloch und Hans Martin Schertl sowie Chaplain Joshua Giliam (von links) läuten vor dem beleuchteten Weihnachtsbaum die Weihnachtszeit ein.
von Autor MORProfil

Die schönste Zeit des Jahres gemeinsam zu beginnen, dazu rief Oberst Adam Boyd auf. Der Heilige Nikolaus und Santa Claus entzündeten mit über 300 Gästen bei der "Tree Lighting Ceremony" den Lichterbaum in den Tower Barracks und läuteten so die Holiday Season und Weihnachtszeit ein.

Die US Armee-Garnison Bavaria mit Oberst Adam J. Boyd an der Spitze und das 7. US-Armee-Ausbildungskommando, vertreten durch Oberst Willian Glaser, hatten zur gemeinsamen Feier auf das Paradefeld vor dem Wasserturm eingeladen. Mit Gebeten von Stadtpfarrer Bernhard Müller und dem Militärgeistlichen Chaplain Joshua Giliam begann die Feier. Oberst Boyd sah auf ein arbeitsreiches Jahr zurück und forderte auf, besonders in der Weihnachtszeit an die Soldaten zu denken, die unter Gefahr weit entfernt von ihren Familien in den Einsätzen das Weihnachtsfest feiern.

Bürgermeister Edgar Knobloch bezeichnete es als schöne Tradition, das Weihnachtsfest gemeinsam zu feiern. Das Lichterbaumentzünden, der Adventsmarkt und das Konzert der "USAREUR"-Band seien gute Gelegenheiten, auch die Kultur auszutauschen. Der Deutsch-Amerikanische-Gemeinsame- Ausschuss (DAGA) hatte zur Feier das Spendensäckel geöffnet. Vizepräsident Helmut Amschler dankte dem Bundeswehrdienstleistungszentrum für die Unterstützung. Zusammen mit dem Kontakt-Club bewirteten sie die Gäste. Schwungvolle Christmas-Songs von den Chören der amerikanischen Grundschulen Grafenwöhr und Netzaberg sowie der Mittelschule durfte Melanie Presley ansagen.

Nicht mit dem Rentier-Schlitten, sondern im Fire Truck mit Blaulicht trafen Santa Claus und der Heilige Nikolaus ein. Sie zählten den Countdown ein, bis die über 700 Lichter an der hohen Fichte leuchteten. Unterstützt von Elfen verteilten die beiden Weihnachtsmänner die heiß begehrten Päckchen des DAGA.

Über Päckchen des DAGA und ein Foto mit Santa und dem Nikolaus freuen sich die Kinder.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.