29.08.2018 - 10:41 Uhr
GrafenwöhrOberpfalz

Wilde Fahrten und zahme Tiere

Zu den Höhepunkten des Ferienprogramms in und um Grafenwöhr gehört seit Jahren die Fahrt in die großen Freizeitparks mit der Jungen Union (JU).

Einen langen und aufregenden Tag genossen die Kinder und Jugendlichen mit der Jungen Union in Tripsdrill.
von Stefan NeidlProfil

Stets ist man um Abwechslung bemüht und scheut auch weite Strecken nicht, um den Kindern und Jugendlichen der Stadt neue Orte und Attraktionen zu präsentieren. Dieses Jahr machten sich 36 Kids, inklusive der JU-Betreuer, auf den Weg nach Tripsdrill in der Nähe von Stuttgart. Bei angenehmen Temperaturen genossen sie aufregende Stunden auf Achter- und Wildwasserbahnen, im Kettenkarussell oder bei einer der vielen lustigen Shows.

Die Kleinsten begeisterten sich im Streichelzoo und hielten die Aufpasser der JU ganz schön auf Trab. Viel zu früh ging es wieder auf die Heimreise nach Grafenwöhr, obwohl dann während der Busfahrt dem ein oder anderen doch die Augen zu fielen.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp