21.08.2020 - 14:33 Uhr
HahnbachOberpfalz

Auf dem Frohnberg spielen sich Szenen ab

Richard Englhardt, Josef und Marianne Moosburger, Silvia Wainio und Gretl Mildner sind im kommenden Jahr die Darsteller von Frohnbergszenen.
von Autor MMAProfil

Auf Initiative der AOVE werden im kommenden Jahr szenische Führungen auf dem Frohnberg die Angebote im Hahnbacher Jubiläumsjahr ergänzen. Unter Leitung von Heimatpflegerin Marianne Moosburger und der Mitarbeit ihrer Tochter Elisa Romfeld, die Schulspielerfahrung mitbringt, entstehen zurzeit die Dialoge. Schon haben Silvia Wainio, Gretl Mildner, Richard Engelhardt, Renate Werner und Josef Moosburger zugesagt, verschiedene Rollen zu übernehmen.

In dem etwa 90-minütigen Rundgang auf dem Frohnberger Tafelberg werden die Besucher ab 2021 alljährlich im Frühjahr und im Herbst in „Meilenschritten“ durch die wechselvolle Geschichte des Bergs geführt. Mit dem Beginn einer dortigen Fliehburg im achten Jahrhundert geht es in Schritten von jeweils zwei Jahrhunderten weiter zur einstigen Petruskapelle der Vilsfischer, dann zum Besuch des Kaisers Barbarossa, zur Goldenen Straße unter Karl IV. und hin zum ersten wundertätigen Gnadenbild im 16. Jahrhundert. Gute und schwere Zeiten werden vor Augen geführt wie das Auf und Ab der Wallfahrt, die Reformationszeit, der Pesttod der Frohnbergbäuerin, mancher Brand der Eremitenklause oder Streitigkeiten mit dem Maler in der Kirche. Auch die neuere Geschichte und manche Anekdote werden anklingen.

Um die Szenen realistischer werden zu lassen, sind verschiedene Utensilien nötig. Unter anderem wird Kleidung für bäuerliche Frauen und eine Malerin gesucht. Gebraucht werden aber auch eine Mönchskutte oder Handelswaren wie silberne Kannen, alte Stoffe,h lederne Geldbeutel, Schuhe oder ein Boller- und ein Planwagen. Nach telefonsicherer Absprache nimmt dies Familie Moosburger (09664/16 34) gern in Empfang.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.