03.09.2018 - 15:00 Uhr
HahnbachOberpfalz

Pflegerin bestiehlt Seniorin

Die Polizei spricht von einer "bitteren Erfahrung". Die machte eine alte Dame mit einer osteuropäischen Pflegekraft: Diese hat die 80-jährige Hahnbacherin bestohlen.

Eine schlimme Erfahrung für eine Hahnbacherin (80): Ausgerechnet ihre Pflegerin hat die alte Dame bestohlen.
von Heike Unger Kontakt Profil

Die Pflegerin (40) lebte nach Mitteilung der Polizei schon seit einiger Zeit Tür an Tür mit der Senioren, um sich um sie zu kümmern. Der alten Dame waren in der Vergangenheit mehrere Wertgegenstände abhanden gekommen. Der Verdacht fiel auf die Pflegerin: Die Angehörigen der 80-Jährigen zeigten diese am Wochenende an.

Als die Ermittler ihr den Verdacht vorhielten, gestand die 40-Jährige schließlich, die Seniorin bestohlen zu haben. Bei einer Durchsuchung der Habe der Pflegerin wurden laut Polizeibericht "unter anderem zwei Halsketten sowie Textilien im Wert von insgesamt 200 Euro zutage gefördert". Die 40-Jährige musste die Beamten daraufhin auf die Wache begleiten und auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Amberg einen Zustellungsbevollmächtigten für das anstehende Strafverfahren benennen.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde sie wieder auf freien Fuß gesetzt. Ihren Job als Pflegerin ist die Frau nun los.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.