11.06.2018 - 18:37 Uhr
HahnbachOberpfalz

Wieder überflutete Straßen und Keller

Die Gewitterfront am Montagnachmittag hat sich eher in den Nachbarlandkreisen ausgetobt. Dennoch liefen zwischen 14.30 und 15.30 Uhr wieder einige Keller im Raum Amberg-Sulzbach voll.

Hagel in der Wüstenau bei Hahnbach.

In Hirschau zum Beispiel, wo Starkregen bereits am Fronleichnamstag zu Überschwemmungen geführt hatte. Die Integrierte Leitstelle in Amberg verzeichnete rund 30 unwetterbedingte Notrufe vor allem aus dem östlichen Landkreis. Keller standen unter Wasser und Straßen waren überflutet. Auch Hahnbach war betroffen. Von der Wüstenau stammt das Bild mit den Hagelkörnern. Bilder von den Unwettereinsätzen am Montag in der Oberpfalz gibt es wie immer im Onetz.

In der Heidenau in Hirschau überschwemmte es am Montagnachmittag erneut (wie bereits an Fronleichnam) die Garage sowie den Keller von Norbert Duschner.

Bilder vom Unwetter am Montag

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp