15.03.2019 - 15:39 Uhr
Hatzenreuth bei WaldsassenOberpfalz

"Zwei glatte Einser" für Lukas Schicker

Zuvorkommend, fleißig, pünktlich: Nur positive Charaktereigenschaften nennt Martin Schneider, Geschäftsführer der Firma Sanitär- und Heizungsbau Hof in Hatzenreuth bei Waldsassen, über seinen ehemaligen Auszubildenden.

Jung-Geselle Lukas Schicker (rechts) zusammen mit seinem Chef Martin Schneider, Geschäftsführer der Firma Hopf. Sie ist als bester Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet worden.
von Paul Zrenner Kontakt Profil

Lukas Schicker aus Schloppach hat seine Ausbildung zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik bei der Firma Hopf in Hatzenreuth erfolgreich beendet. "Zwei glatte Einser", beantwortet der 19-Jährige die Frage, wie denn die Prüfungen in Theorie und Praxis bei der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz in Weiden ausgefallen seien.

Geschäftsführer Martin Schneider freut sich, dass die besondere Leistung des Jung-Gesellen, der bereits fest ins Team des Handwerksbetriebs übernommen ist, ebenfalls eine schöne Auszeichnung für das Unternehmen brachte: Die Firma Hopf ist zum wiederholten Male als bester Ausbildungsbetrieb in dieser Sparte geehrt worden. Die besondere Urkunde hängt nun, neben weiteren aus vergangenen Jahren, im Büro der Firma. Sie wird dieses Jahr noch in die neu errichteten Räumlichkeiten neben dem jetzigen Standort umziehen. Als Geschenk überreichte Martin Schneider an Lukas Schicker einen Umschlag sowie als Dreingabe ein Baustellen-Radio.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.