05.09.2018 - 19:27 Uhr
HirschauOberpfalz

Bei Hirschau mit Tempo 212 geblitzt

Ein Autofahrer hatte es bei Hirschau (Kreis Amberg-Sulzbach) sehr eilig. Mit Tempo 212 erwarten ihn nun ein saftiges Bußgeld und Fahrverbot.

Schneller als die Polizei erlaubt. Genau gesagt, doppelt so schnell: Mit 212 Sachen wurde ein Autofahrer bei Hirschau geblitzt.
von Heike Unger Kontakt Profil

(eik) Maximal 100 Kilometer pro Stunde hätte er fahren dürfen: Tatsächlich hat die Verkehrspolizei am Samstag auf der Staatsstraße 2238 im Bereich von Hirschau einen Autofahrer mit 212 Sachen geblitzt. Er muss mit einem Bußgeld von 1200 Euro und einem dreimonatigen Fahrverbot rechnen.

Dieser Raser war der Negativ-Rekordhalter bei einer Geschwindigkeitsmessung zwischen 13.45 und 18.45 Uhr, bei der 21 Fahrer beanstandet wurden. 15 werden verwarnt, 6 liegen im Anzeigenbereich.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp