28.07.2021 - 12:15 Uhr
HirschauOberpfalz

Nachbarn mit dem Messer bedroht

Mit starken Kräften muss die Polizei am Dienstag nach Hirschau ausrücken. Dort stellt sich heraus, dass ein Mann seine Nachbarn mit einem Messer bedroht.

Symbolbild
von Andreas Ascherl Kontakt Profil

Mit einem größeren Aufgebot rückte am Dienstagmorgen die Polizei nach Hirschau aus, da es dort zu einer Bedrohungssituation gekommen war. Ein polizeibekannter 56-Jähriger hatte Nachbarn mit einem Messer bedroht. Wie sich dann vor Ort herausstellte, stand der Mann unter einem psychischen Ausnahmezustand. Er ließ sich letztlich widerstandslos festnehmen und wurde in einer Einrichtung untergebracht.

Mehr von der Amberger Polizei

Amberg

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.