19.06.2020 - 17:24 Uhr
HirschbachOberpfalz

Bergwacht rettet Kletterin am Höhenglücksteig

Der Höhenglücksteig im Hirschbachtal ist eines der Top-Ausflugsziele für Freizeitsportler im Landkreis Amberg-Sulzbach. Ab und zu gerät aber auch ein Klettersteiggeher in Not. Dann hilft die Bergwacht. Am Freitag schon wieder.

Ein Bild vom Einsatz der Bergwacht in Hirschbach.
von Markus Müller Kontakt Profil

Wie Maximilian Knab von der Bergwacht Amberg mitteilt, fiel am Freitag gegen 12 Uhr auf dem Höhenglücksteig eine Klettersteiggeherin ins Seil und konnte sich nicht mehr selbst befreien. "Die Bergwachten Amberg, Sulzbach und Lauf eilten zur Hilfe und retteten die unverletzte junge Frau aus der Felswand", schreibt Knab in einer Pressemitteilung. Ebenfalls im Einsatz waren die Feuerwehr aus Lehendorf sowie Rettungsdienst und Notarzt.

Seit Anfang Juni musste die Bergwacht im Landkreis schon mehrfach in Aktion treten

Amberg

Bereits am Donnerstagabend hatten die Bergwachtkräfte laut Knab einen Einsatz bei Hiltersdorf: Ein Wanderer erlitt im Wald zwischen Hiltersdorf und Freihöls einen medizinischen Notfall. Der alarmierte Rettungsdienst forderte die Bergwacht an, die den Mann aus dem unwegsamen Gelände rettete.

Auch am Kreuzberg war die Bergwacht im Einsatz

Hahnbach

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.