29.03.2020 - 18:55 Uhr
HirschbachOberpfalz

Hirschbach: Amtierender Bürgermeister abgewählt

Deutliches Votum bei der Stichwahl in der Gemeinde Hirschbach: Der amtierende Bürgermeister Hans Durst (SPD) ist abgewählt.

Hans Durst (SPD)
von Uli Piehler Kontakt Profil

Amtsinhaber Hans Durst (SPD) bekam nur 294 Stimmen. Das sind 38,28 Prozent. Herausforderer Hermann Mertel (UG 4.0) erreichte 474 Stimmen, damit 61,72 Prozent und wird neuer Chef im Rathaus. Die Wahlbeteiligung lag bei 79,23 Prozent.

Durst musste sich auch schon bei der Abstimmung am 15. März mit dem zweiten Platz begnügen. Er kam nur auf 235 Stimmen, was einem Anteil von 32,5 Prozent entspricht. Sein Herausforderer Hermann Mertel (UG 4.0) erreichte damals auf Anhieb 301 Stimmen (41,63 Prozent). Richard Reißner von der FBL/FWG musste sich mit 178 Stimmen (25,87 Prozent) geschlagen geben. Die Wahlbeteiligung im ersten Durchgang lag bei 73,49 Prozent.

Positionierung des Drittplatzierten vor der Stichwahl

Eschenfelden bei Hirschbach
Hermann Mertel (UG 4.0)
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.