15.12.2019 - 14:51 Uhr
IllschwangOberpfalz

Nikolausschießen beim Schützenverein Illschwang

31 Teilnehmer treten zum Wettbewerb an. Keiner geht mit leeren Händen nach Hause.

Mit (von links) Gewinnerin Anni Nägerl freuen sich der Nikolaus (Christopher Herzog), Schützenmeister Bruno Müller, Zweitplatzierter Lorenz Geitner und Drittplatzierter Werner Gleißner.
von Norbert WeisProfil

Anni Nägerl war die glückliche Gewinnerin beim Nikolausschießen des Schützenvereins Illschwang. Gemeinsam überreichten ihr Schützenmeister Bruno Müller und der Nikolaus, in dessen Mantel Christopher Herzog steckte, die entsprechende Scheibe. Auf Platz 2 landete Lorenz Geitner, Drittplatzierter wurde Werner Gleißner. Insgesamt hatten sich 31 Mitglieder beteiligt. Keiner ging leer aus: Entweder gab es Holzarbeiten mit weihnachtlichen Motiven von Hans Schmidt aus Aichazandt oder ein süßes Päckchen. Christopher Herzog, der Vorsitzende der örtlichen Kirwagemeinschaft nutzte in seinen Worten die Gelegenheit, dem Schützenverein zu danken, dass einmal im Jahr im Schützenheim ein Kirwakönigsschießen stattfinden kann. Die starke Teilnahme zeige, dass dieser Wettbewerb bei den Kirwaleit' Anklang findet.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.