17.02.2020 - 15:55 Uhr
Kastl bei KemnathOberpfalz

Ein Hauch Sommer und Freiheit

Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung lud der Kulturtreff Kastl zum Konzert der "Rick-Allen-Country-Band" ein.

Rick Allen und Chris Schultheis (von links) sorgten als "Rick-Allen-Country-Band" für eine grandiose Stimmung.
von Katrin Zapf (kaz)Profil

In diesen nasskalten Februartagen an den warmen Sommer, Heuduft, zirpende Zikaden und die große Freiheit denken? Im ersten Moment gar nicht so einfach. Doch bereits nach den ersten Schlägen der "Rick-Allen-Country-Band" in die Gitarrensaiten erwachte der Sommer im vollen Saal des Gasthauses Vetter.

Im Stammlokal der Linedance-Gruppe "Wild Stumble Boots" kamen nicht nur Freunde der Countrymusik auf ihre Kosten. Die Freunde des Linedance und der Countrymusik waren ab der ersten Minute dabei und präsentierten ihr Können und die Freude an der Musik. Rick Allen, ein Texaner mit fränkischem Slang, und sein Duopartner Chris Schultheis zauberten mit ihren Gitarren eine sommerliche Stimmung in den Saal. Die positiven Klänge der Countrymusik ermutigte viele Besucher zu, teils wilden, Fox und Drehertänzen.

Unter den Gästen waren zahlreiche Linedance aus der Region.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.