12.08.2020 - 14:53 Uhr
Kastl bei KemnathOberpfalz

Jede Menge Tricks in Kastl

Marius Koslowski begeisterte mit seinen Tricks
von Holger Stiegler (STG)Profil

Mit fast 70 Teilnehmern bei der Zaubershow von Marius Koslowski war die Auftaktveranstaltung des Kastler Ferienprogramms ein voller Erfolg. Kinder, Jugendliche und Eltern wollten trotz hochsommerlicher Temperaturen den bekannten Zauberer aus Pressath live sehen. Das Ambiente im Pfarrhof war hierfür perfekt. Der junge Künstler entführte die Besucher in die magische Welt der Zauberei, indem er Sachen verschwinden ließ, die plötzlich an anderer Stelle wiederauftauchten, konnte unlösbare Knoten ohne Weiteres wieder öffnen und teilte Schnüre unendlich oft, die allerdings dann wieder zu einem Seil vereint waren.

Höhepunkt der fast einstündigen Vorführung war ein schwebender Tisch. Der Applaus war dementsprechend groß. Felix Kirchberger, Ortsvorsitzender der Jungen Union, der zu diesem Nachmittag eingeladen hatte, dankte Marius Koslowski für seine Zauberkünste sowie dem Publikum für die disziplinierte Einhaltung des Hygienekonzeptes.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.