07.09.2020 - 12:18 Uhr
KemnathOberpfalz

Abc-Schützen auch im Straßenverkehr Neulinge

Nicht nur in den Schulen sind die Abc-Schützen „Neulinge“, sondern auch im Straßenverkehr. Mit einer Plakataktion macht die Junge Union Kemnath pünktlich zum Schulstart auf den Schulweg aufmerksam.

Die jüngste Kemnather Stadträtin Maria Heser (CSU), der Vorsitzende des Kemnather JU-Ortsverbandes Oliver Rauch, dessen Stellvertreter Marco Schäffler und Matthias Wöhrl (von links) waren im Stadtgebiet unterwegs, um mit den auffallenden Plakaten auf den Schulweg aufmerksam zu machen.
von Michael DenzProfil

Zu aufmerksamem und rücksichtsvollem Verhalten im Straßenverkehr will der Ortsverband der Jungen Union Kemnath zum Schulstart beitragen. Pünktlich zum Schulbeginn waren Mitglieder der Kemnather JU am Sonntag im Kemnather Stadtgebiet unterwegs um auffällige Plakate anzubringen.

„Vorsicht: Schulkinder!“ steht in großen Lettern auf den Plakaten, die an Straßenlaternen und Verkehrszeichen an vielen Bushaltestellen und im Bereich des Schulzentrums in Kemnath die Verkehrsteilnehmer erinnern sollen, besondere Aufmerksamkeit, Vorsicht und Sorgfalt im Straßenverkehr walten zu lassen.

„Wir hoffen, so einen Beitrag zur Sicherheit der Schulkinder und deren Schulweg leisten zu können“, meint Oliver Rauch, Vorsitzender des Kemnather JU-Ortsverbandes. Besonders freut es die Mitglieder der JU, dass mit Beginn des neuen Schuljahres auch zum Regelbetrieb an den bayerischen Schulen, nachdem der Schulbetrieb vor den Sommerferien wegen der Coronakrise nur eingeschränkt stattfinden konnte, zurückkehrt.

Zwischen Onlineunterricht und Ausgangsbeschränkungen litten mitunter auch viele Freizeitaktivitäten und soziale Kontakte. Dass die zurückliegenden Wochen und Monate für die Schüler, Eltern und Lehrer sowie die Verantwortlichen in Schule und Politik nicht einfach waren, sei unumstritten.

Umso mehr freuen sich sicherlich die Kinder, endlich wieder mit Freunden den Schulweg anzutreten, im gewohnten Umfeld zu lernen und die Mitschüler zu treffen. „Wir wünschen allen Schülern ein erfolgreiches Schuljahr und viel Spaß beim Lernen“, ergänzt Marco Schäffler, stellvertretender Kemnather JU-Ortsvorsitzender.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.