09.09.2021 - 11:07 Uhr
KemnathOberpfalz

Motorradfahrer bei Unfall auf Kemnather Parkplatz schwer verletzt

Zu Sturz kam am Mittwochabend ein junger Zweiradfahrer bei einem Unfall auf einem Parkplatz in Kemnath. Die schwere seiner Verletzung erforderte den Einsatz eines Rettungshubschraubers.

Um den jungen Motorradfahrer in eine Spezialklinik zu bringen, landete der Rettungshubschrauber am Mittwochabend auf dem Gelände der Kemnather Freisportanlage.
von Michael DenzProfil

Ein kurioser Motorradunfall, bei dem ein junger Zweiradfahrer schwere Verletzungen erlitt, ereignete sich am Mittwochabend auf dem Parkplatz der Freisportanlage beim Kemnather Schulzentrum. Laut Polizei befand sich der 16-Jährige "hinter einer 20-Jährigen, welche ihren VW Polo nach links ausscherte, um rückwärts in einen Parkplatz rangieren zu können".

Noch bevor das Auto rückwärts anrollte, kollidierte der Schüler mit seinem Kraftrad mit der Fahrerseite des Polos. Der junge Zweiradfahrer stürzte mit seiner Maschine und schlitterte einige Meter weit. Zu dieser Zeit anwesende Passanten eilten umgehend zur Hilfe und setzten den Notruf ab. Kurz nach 19 Uhr trafen die Kräfte des Rettungsdienstes und der Feuerwehr in der Badstraße ein. Ein rettungsdienstlich ausgebildeter Brandschützer leitete umfangreiche Erste-Hilfe-Maßnahmen ein.

Da die junge Fahrzeugführerin einen Schock erlitten hatte, eilte ein weiterer Rettungswagen zur Unfallstelle. Aufgrund der schweren Verletzungen des Motorradfahrers wurde ein Rettungstransporthubschrauber angefordert, der auf dem Gelände der Freisportanlage landete. Mit dem "Christoph 80" wurde der 16-Jährige zur weiteren Behandlung in eine Bayreuther Spezialklinik geflogen. Unter der Leitung von Kommandant Peter Denz waren rund 15 Kräfte der Feuerwehr Kemnath vor Ort eingesetzt.

"Der gesamte Sachschaden wird auf rund 7000 Euro geschätzt. Die Freiwillige Feuerwehr Kemnath unterstützte die beiden Rettungswagen und den Notarzt", heißt es von der Kemnather Polizei.

Tödlich endete ein weiterer Motorradunfall zwei Tage zuvor

Speichersdorf

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.