06.09.2021 - 12:24 Uhr
KemnathOberpfalz

Seniorengymnastik startet neu durch

"Neu durchstarten" möchte das BRK Kemnath mit der äußerst beliebten Seniorengymnastik. Zum Infoabend am Dienstag, 7. September, sind alle Interessierten eingeladen.

Stellvertretender Bereitschaftsleiter des BRK Kemnath, Harald König, und die neue Kursleiterin der Seniorengymnastik Regina Merkl laden zum Infoabend am Dienstagabend ein.
von Michael DenzProfil

Seit 1987 bietet das BRK in Kemnath Gymnastik für Senioren an. Doch das Coronajahr 2020 und die fehlende Kursleitung brachte die regelmäßig stattfindenden Übungsstunden zum Erliegen. Nun will die BRK-Bereitschaft mit der Seniorengymnastik „neu durchstarten“, wie stellvertretender Bereitschaftsleiter Harald König berichtet. Unter der Leitung von Regina Merkl, welche als Betreuungsassistentin in einer Kemnather Pflegeeinrichtung arbeitet, wird die Seniorengymnastik wieder angeboten. Hierzu lädt das BRK Kemnath alle Interessierten Seniorinnen und Senioren aus dem Einzugsgebiet der Stadt Kemnath zum Informationsabend in die Gaststätte „Zur Fantasie“ ein. Bei dem Treffen am Dienstagabend, 7. September, um 18.30 Uhr werden auch Terminabsprachen und mögliche Örtlichkeiten besprochen. Angesprochen vom Kursangebot sollen sich all jene Senioren fühlen, „welche sich bei Übungen in einer Gruppe fit und beweglich halten und ihren Körper und Geist trainieren wollen“, erklärt Harald König. Die Übungen werden jeweils an die körperlichen Eigenschaften angepasst.

Das Schuhhaus Schöpf in Kemnath feiert 95. Geburtstag

Kemnath
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.