14.06.2019 - 13:47 Uhr
KemnathOberpfalz

Suzan Baker rockt Gartenfest

Mit vielen bekannten, aber neu interpretierten Musikhits schenkten Suzan Baker und Dennis Lüddicke den Besuchern des Gartenfests in Kemnath einen romantischen aber dennoch rockigen Abend.

Suzan Baker und Dennis Lüddicke auf dem Gartenfest der Kolpingsfamilie
von Katrin Zapf (kaz)Profil

Das Gartenfest der Kolpingsfamilie Kemnath lockte in diesem Jahr mit vielen Höhepunkten. Einer war am Abend der Auftritt von Suzan Baker und Dennis Lüddicke. Als am späten Nachmittag dunkle Wolken aufzogen, blickten die Verantwortlichen mit etwas Sorge in den Himmel. Das Wetter hielt und das Konzert konnte im wahrsten Sinne des Wortes im Freien über die Bühne gehen. Suzan Baker und Dennis Lüddicke wurden mit lautem Applaus begrüßt. Die sanften, aber auch rockigen Gitarrenklänge brachten ab dem ersten Ton eine gemütliche und sommerliche Atmosphäre. Selbst ein kurzer Regenschauer gegen 20 Uhr konnte die Stimmung nicht trüben. Mit tollen eigenen Songs und erfrischend spritzigen Interpretationen bekannter Songs quer durch alle Musikgenres begeisterte das Duo die Zuhörer. Bei dem Hit der Gruppe "Journey" "Don't stop belivin'" stürmten die ersten auf die Tanzfläche vor der Bühne. Der besondere Mix aus Jazz, R'n'B, Pop, Rock, Alternative, Latin, Soul und Reggae bot für jeden Zuhörer die richtigen Klänge.

Den richtigen Geschmack trafen auch die große "Spritzbar" mit leckeren Cocktails und die selbst gemachte Currywurst am Grillstand.

Suzan Baker und Dennis Lüddicke auf dem Gartenfest der Kolpingsfamilie
Suzan Baker und Dennis Lüddicke auf dem Gartenfest der Kolpingsfamilie
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.