20.12.2018 - 14:46 Uhr
KirchenthumbachOberpfalz

Schokolade, Zucker und Suppe

Helmut Wächter (links), der deutsche DAGA-Präsident, und sein amerikanischer Kollege James P. Federlein (Zweiter von rechts) liefern im Rathaus bei Bürgermeister Jürgen Kürzinger (rechts) und Luzia Reiß, Sachbearbeiterin Sozialwesen, 15 Lebensmittelpakete für Bedürftige ab.
von Petra LettnerProfil

Seit vielen Jahren unterstützt der Deutsch-Amerikanische Gemeinsame Ausschuss (DAGA) soziale Projekte in der Region. Deshalb statteten der deutsche DAGA-Präsident Helmut Wächter und sein amerikanischer Kollege James P. Federline auch der Marktgemeinde einen Besuch ab.

Im Gepäck hatten sie 15 Lebensmittelpakete mit einem Sachwert von je 25 Euro. Empfänger sind unter anderem hilfsbedürftige Jugendliche, Familien und Senioren. Der Inhalt reicht von Zucker über Tee und Suppen bis hin zu Schokolade und Lebkuchen.

Der DAGA organisiert seit vielen Jahren das Deutsch-Amerikanische Volksfest in Grafenwöhr. Den Erlös verwendet der Ausschuss zur Finanzierung von sozialen Projekten in den Landkreisen rund um den Truppenübungsplatz Grafenwöhr.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.