19.09.2021 - 11:12 Uhr
KulmainOberpfalz

Wahlplakate in Kulmain in Brand gesteckt

Zwei Wahlplakate hat ein Unbekannter am späten Samstagabend in Kulmain angezündet. Nun bittet die Polizei um Hinweise.

Symbolbild
von Externer BeitragProfil

Eine Zeugin beobachtete am Samstag, 18. September, gegen 23.55 Uhr in der Hauptstraße in Kulmain, wie eine dunkel gekleidete männliche Person zwei Wahlplakate zur Bundestagswahl anzündete. Ein Plakat brannte komplett ab, das andere zum Teil. Der Täter flüchtete daraufhin in unbekannte Richtung.

Der Sachschaden durch die Brandstiftung beträgt circa 100 Euro. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Kemnath unter der Telefonnummer 09642/92030 in Verbindung zu setzen.

Vandalen nehmen Wahlplakate ins Visier

Weiden in der Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.