18.03.2020 - 14:15 Uhr
Luhe/Luhe-WildenauOberpfalz

Imbiss A 93 eingeweiht

„Die ersten Gäste, Arbeiter und Lkw-Fahrer, sind schon kurz nach sechs Uhr reingetröpfelt“, erzählt Simone Trost. Da sei der Imbiss A 93 im Gewerbegebiet Obere Tratt noch gar nicht offiziell eröffnet gewesen.

Schon vor der Eröffnung kommen Gäste: Nun startet Imbiss A93 offiziell durch.
von Redaktion ONETZProfil

Das holen Bürgermeister Karl-Heinz Preißer und Pfarrer Arnold Pirner nun nach. Bauherr Hans-Peter Schuller freute sich, dass nun nach einem Jahr Bauzeit endlich alles fertig sei. Mit der Eröffnung und Übergabe übertrug er das Hausrecht an Pächter Wolfgang Trost. Für Simone Trost und Ehefrau Magdalena Reber-Schuller gab es Blumen. Preißer wünschte im Namen der Marktgemeinde Luhe-Wildenau einen guten Start und recht viele Gäste. Er dankte dem Investorenehepaar Schuller für sein Engagement. Die Pflege und Förderung der Gaststätten und der Gastronomie gehöre, auch zur Daseinsvorsorge der Kommune, so Preißer. Er überreichte Trost, der in der Gastronomie ja kein Unbekannter sei, den Gemeindekrug. Das Ehepaar Trost, das in seinem Imbiss durchgängig warme Küche anbietet, plant noch einen Biergarten mit 15 Plätzen, in dem es freitags zum Beispiel Fisch vom Grill geben soll. Außerdem sollen Veranstaltungen wie Ausbuttern oder Hutzaabende stattfinden. Auch Essen auf Rädern werde angeboten. Pfarrer Pirner erteilte den kirchlichen Segen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.