01.07.2021 - 14:56 Uhr
Luhe-WildenauOberpfalz

Luhe-Wildenau: Molotow-Cocktail fliegt gegen Haus

Für Aufregung sorgt Donnerstagnacht ein Knallgeräusch in einer Siedlung in Luhe-Wildenau. Als ein 53-Jähriger nachschaut, entdeckt er Ungewöhnliches.

von Stephanie Hladik Kontakt Profil

Der Schreck fuhr einem 53-jährigen Luher am Donnerstag gegen 2.15 Uhr in die Glieder. Der Bewohner eines Zweifamilienhauses in der Weidener Straße wurde durch einen heftigen Knall aus dem Schlaf gerissen. Als er nach draußen ging, um nach dem Rechten zu sehen, entdeckte er in seiner Einfahrt eine zerbrochene Flasche. Im Flaschenhals steckte noch ein angekokeltes Papiertuch. Das Ganze erinnerte stark an einen Molotow-Cocktail, zumal von dem Tuch ein Geruch nach Waschbenzin oder Desinfektionsmittel ausging, wie die Polizei mitteilte. Es entstand kein Schaden. Die Polizeiinspektion Neustadt/WN hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise unter Telefon 09602/9402-0.

Polizei deckt Schleusung auf

Waidhaus

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.