05.07.2021 - 11:52 Uhr
MantelOberpfalz

Ausfahrt mit Quad endet im Krankenhaus

Mit einem Quad verunglückten zwei junge Frauen in einer Sandgrube in Mantel. Eine der beiden wurde verletzt, als das Fahrzeug umkippte.

Die Polizei ermittelt wegen eines Unfalls mit einem Quad in einer Sandgrube bei Mantel.
von Uwe Ibl Kontakt Profil

Eine 25-jährige Weidenerin und ihre 22-jährige Beifahrerin fuhren am Samstagnachmittag mit einem geliehenen Quad in einer Sandgrube im Pechofener Weg in Mantel mit der Zustimmung des Sandgrubenbesitzers. In einer Linkskurve kippte das Quad um, so dass beide vom Fahrzeug fielen. Durch den Unfall wurde die Fahrerin an der Schulter verletzt. Sie kam mit dem Helikopter ins Klinikum Weiden. Der Sanka brachte die Beifahrerin, die unter dem Quad lag, ebenfalls ins Weidener Krankenhaus. Am Fahrzeug entstand nach Angaben der Polizei nur leichter Sachschaden.

Floss

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.