Leonhard Stepper feierte seinen 80. Geburtstag

Pfarrvikar Thomas Sanikommula (links) und Bürgermeister Stefan Braun (rechts) gratulieren Leonhard Stepper zum 80. Geburtstag.
von Externer BeitragProfil

80. Geburtstag feierte Leonhard Stepper. Neben seiner großen Familie sowie dem Pfarrvikar Thomas Sanikommula überbrachte Bürgermeister Stefan Braun die Glückwünsche im Namen der Marktgemeinde Kastl.

Geboren im Jahr 1941 in Hainhof, besuchte er sieben Jahre lang die Schule in Kastl und ein Jahr die in Wolfsfeld, bevor er eine Metzgerlehre begann. Aufgrund einer Kinderlähmung musste er die Ausbildung im zweiten Lehrjahr abbrechen und arbeitete von nun an auf dem landwirtschaftlichen Anwesen der Eltern mit. 1967 übernahm er den Hof, den er nach 40 Jahren Bewirtschaften an seinen Sohn Martin übergab.

Im Jahr 1967 heiratete Leonhard Stepper seine Maria, die ihm bei der landwirtschaftlichen Arbeit unterstützte. Aus der Ehe gingen eine Tochter und drei Söhne hervor. Acht Enkeln und ein Urenkelkind gehören mittlerweile zur Familie. 1972 brachen die Steppers das bestehende Elternhaus ab und bauten für sich und ihre Familie ein neues Haus. Fünf Jahre später stand der Neubau des Stalls an. Nach wie vor ist Steppers große Leidenschaft die regelmäßige Arbeit in der Landwirtschaft. Es ist ihm eine Freude, seinem Sohn Martin im Betrieb zu helfen.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.