Ortsgruppe der Kastler Grünen unter neuem Vorsitz

Neue Ortssprecherin der Kastler Grünen ist Ines Riedl (links), der ihr scheidender Vorgänger Walter Schöberlein (rechts) gratuliert.
von Externer BeitragProfil

Die Ortsgruppe der Kastler Grünen tagte im Forsthof in Kastl und wählte dabei einen neuen Vorstand. Dabei ergab sich ein Generationswechsel. Der langjährige Ortsgruppensprecher Walter Schöberlein äußerte dabei seine Freude darüber, dass sich Menschen fanden, die sich für grüne Themen in der Kommunalpolitik engagieren. Dem Gremium gehören nun an Ines Riedl, Magdalena Kraft und Helga Pirner.

Die Kastler Grünen wollen sich, so war sich die Versammlung einig, weiterhin für eine klima- und familienfreundliche Kommunalpolitik sowie für den Erhalt der Naturschönheiten im Gemeindegebiet engagieren. Aktuell rufen sie zu einer Foto-Sammelaktion auf. Im September soll es eine Ausstellung zum Thema „Kastler Lieblingsplätze“ im Steinstadl geben. Auf dem Programm stehen dann auch Kaffee und Kuchen, kreative Angebote für Kinder sowie ein Kinoabend. Immer am zweiten Samstag im Monat veranstalten die Kastler Grünen einen lebendigen Markt mit stetig wachsendem Sortiment am örtlichen Marktplatz.

Yvonne Rösel und Peter Eckert vom Grünen-Kreisvorstand zeigten sich begeistert über die vielfältigen Aktivitäten der Ortsgruppe.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.