Unbekannte mit neuer Betrugsmasche unterwegs

In Kastl (Landkreis Amberg-Sulzbach) sind Betrüger mit einer neuen Masche unterwegs. Sie wollen Geld für angebliche Bestellungen vom Metzgerladen einkassieren. Die Polizei warnt, darauf hereinzufallen.

Betrüger sind mit einer neuen Masche in Kastl unterwegs.
von Christopher Dotzler Kontakt Profil

Es klingt nach einer neuen Betrugsmasche. Wie die Polizei berichtet, waren in Kastl in den vergangenen Tage Unbekannte unterwegs. Sie gaben sich als Urlaubsvertreter einer Metzgerei aus und wollten angeblich bestellte Ware abkassieren. Die Polizei warnt nach zwei bisher bekannt gewordenen Vorfällen vor der neuen Betrugsmasche mit angeblichen Essensbestellungen.

Amberger fällt auch falschen Microsoft-Mitarbeiter herein

Amberg

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.