23.09.2020 - 11:36 Uhr
Maxhütte-HaidhofOberpfalz

42-Jähriger schlägt mit Gürtel um sich

Am Bahnhof in Maxhütte-Haidhof gerät ein 42-Jähriger mit einer 31 Jahre alten Frau in Streit. Im Verlauf des Disputs wird er handgreiflich und attackiert auch Passanten, die der Frau Hilfe kommen.

Ein 42-Jähriger schlug am Dienstagnachmittag am Bahnhof in Maxhütte-Haidhof wild um sich. Eine Polizeistreife konnte den Mann schließlich überwältigen.
von Benjamin Tietz Kontakt Profil

Ein 42-jähriger Mann kam am Dienstag gegen 17.10 Uhr mit dem Zug aus Regensburg am Bahnhof Maxhütte-Haidhof an. Er geriet dort mit einer 31 Jahre alten Bekannten in Streit. Wie die Polizeiinspektion Burglengenfeld berichtet, beleidigte der Mann die Frau zunächst und warf sie später sogar zu Boden. Nachdem Passanten eingreifen wollten, wurde der 42-Jährige auch ihnen gegenüber ausfällig und schlug mit seinem Gürtel um sich.

Weitere Polizeimeldungen aus der Region

Eine Streife der Polizei konnte den Mann schließlich zu Boden bringen und fesseln. Da sich der 42-Jährige, der sich laut Polizei offenbar in einem psychischen Ausnahmezustand befand, nicht beruhigen ließ und weiter mit Straftaten drohte, wurde er eine Spezialklinik eingewiesen.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei Burglengenfeld unter der Telefonnummer 09471/70150 in Verbindung zu setzen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Videos aus der Region

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.