15.04.2019 - 08:20 Uhr
MitterteichOberpfalz

Glückwünsche im Marktcafé

Reinhard Nerlich feiert mit Familie und Freunden seinen 80. Geburtstag.

Zahlreiche Gratulanten empfing Reinhard Nerlich (Fünfter von rechts) am Samstag zu seinem 80. Geburtstag im Café des Mehrgenerationenhauses. Mit dabei waren neben Frau Barbara (vorne, Mitte) und der übrigen Familie auch Zweiter Bürgermeister Stefan Grillmeier, Pfarrer Martin Schlenk sowie Vertreter der Faschingsvereinigung und des Roten Kreuzes.
von Josef RosnerProfil

Mit seiner Familie und Freunden feierte Reinhard Nerlich am Samstag seinen 80. Geburtstag. „Besonders danke ich meiner Frau Barbara, sie hat das alles organisiert. Schön, dass ihr alle gekommen seid“, sagte der Jubilar im Café des Mehrgenerationenhauses. Der Jubilar arbeitete früher als Bäcker, seit 57 Jahren ist er mit seiner Frau Barbara (Betty) verheiratet. Zur Familie zählen neben den Kindern Brigitte und Manfred auch die drei Enkelkinder Simon, Niklas und Ludwig. Etwas eingeschränkt hat der Jubilar sein Hobby, das Reisen. Dieses hat er früher mit seiner Frau intensiv gepflegt. Zweiter Bürgermeister Stefan Grillmeier überbrachte die Glückwünsche der Stadt und dankte dem Jubilar für sein ehrenamtliches Engagement, vor allem beim Roten Kreuz und bei der Faschingsvereinigung. Im Namen der Evangelischen Kirchengemeinde gratulierte Pfarrer Martin Schlenk. Für die Faschingsvereinigung dankten Vorsitzender Willi Schneider, Otto Weiß und Karola Kamm, für das Rote Kreuz gratulierte Bereitschaftsleiter Robert Hoyer, für die Wasserwacht Stefan Pelz.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.