26.04.2021 - 11:35 Uhr
MitterteichOberpfalz

Nachfolgelösung in Mitterteich: Aus Glas Scharnagl wird Glasbau Oberpfalz

Die Zukunft der Mitterteicher Firma Glas Scharnagl ist gesichert: Sie ist jetzt eine Tochter von Glas Schöninger aus Weiden und trägt den Namen Glasbau Oberpfalz.

Die Firma Glasbau Oberpfalz als 100-prozentige Tochter von Glas Schöninger aus Weiden beerbt das Mitterteicher Unternehmen Glas Scharnagl. Bei der offiziellen Übergabe mit Segnung dabei waren (von links) Bürgermeister Stefan Grillmeier, Til Schöninger, Berthold Scharnagl, Thomas Lindner, Pfarrer Anton Witt und Pfarrer Martin Schlenk.
von Josef RosnerProfil

Im März 1977 nahm Glas Scharnagl in der Mühlenstraße den Betrieb auf, 1984 wurde ein Neubau errichtet. 44 Jahre lang führte Gründer Berthold Scharnagl das Unternehmen, ehe er Mitte März 2021 seine berufliche Tätigkeit beendete. Eine Nachfolgelösung war schnell gefunden: Glas Schöninger aus Weiden gründete zur Übernahme des Mitterteicher Betriebs die Firma Glasbau Oberpfalz.

"Das neue Unternehmen ist eine 100-prozentige Tochter von uns", informierte jetzt Glas-Schöninger-Geschäftsführer Til Schöninger. Insgesamt neun Mitarbeiter sind in Mitterteich tätig, Geschäftsführer vor Ort ist Thomas Lindner aus Leonberg.

Stadtpfarrer Anton Witt und sein evangelischer Amtskollege Martin Schlenk spendeten zum Neustart den kirchlichen Segen. Sie freuten sich, dass es mit dem Betrieb in neuer Form weitergeht. Pfarrer Schlenk erinnerte an die positive Erwähnung von Handwerkern in der Bibel und räumte ein, dass er Menschen mit handwerklichem Geschick stets bewundere.

Bürgermeister Stefan Grillmeier überbrachte die Glückwünsche der Stadt Mitterteich. Die Übergabe des Unternehmens von Berthold Scharnagl an den neuen Eigentümer sei ein Hoffnungsschimmer in einer schwierigen Zeit. "Berthold Scharnagl war rund um die Uhr einsatzbereit, er hinterlässt große Fußspuren", sagte Grillmeier und betonte, dass das Glashandwerk in der Stadt einen herausragenden Ruf habe. Dem neuen Eigentümer bescheinigte Grillmeier viel Know-how und Erfahrung. Zum Neustart überreichte der Bürgermeister ein Stadtwappen aus Glas.

"Ich gehe zuversichtlich in die Zukunft."

Thomas Lindner, Geschäftsführer von Glasbau Oberpfalz

"Ich gehe zuversichtlich in die Zukunft", sagte Thomas Lindner. Der Geschäftsführer von Glasbau Oberpfalz sprach von idealen Räumlichkeiten und berichtete von einer Aufbruchstimmung, die hier herrsche. Einen Dank für die Unterstützung richtete er an Til Schöninger. Angeboten werden Glaserarbeiten aller Art, Montage- und Reparaturdienste sowie weitere Dienstleistungen.

Til Schöninger sicherte die Unterstützung seiner derzeit 90-köpfigen Mannschaft zu und freute sich, dass der traditionsreiche Betrieb in Mitterteich fortgeführt werde. Berthold Scharnagl wünschte seinen Nachfolgern abschließend einen guten Start und viele zufriedene Kunden.

Neubauprojekt im Gewerbegebiet Kreuzäcker

Mitterteich

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.