22.07.2021 - 15:38 Uhr
MitterteichOberpfalz

Polizeieinsatz in Mitterteich

Viele Gerüchte sind seit Mittwochnachmittag über einen Polizeieinsatz in Mitterteich im Umlauf. Oberpfalz-Medien hat bei der Polizei nachgefragt.

Viele Gerüchte sind seit Mittwochnachmittag über einen Polizeieinsatz in Mitterteich im Umlauf.
von Martin Maier Kontakt Profil

Verschiedene Geschichten haben sich seit Mittwochnachmittag über einen Polizeieinsatz in Mitterteich verbreitet. Von einem Schwerverletzten mit Stichverletzungen oder auch von einem Toten war die Rede. Wie sich auf Nachfrage beim Polizeipräsidium Oberpfalz am Donnerstag herausstellt, waren dies falsche Informationen.

Ein Sprecher bestätigt, dass es am Mittwochnachmittag einen Polizeieinsatz in Mitterteich gab. Ein Mann habe "oberflächliche Schnittverletzungen" gehabt und war in einem Krankenhaus vorstellig geworden. Aufgrund der unklaren Lage kam es dann zum Polizeieinsatz. "Wie sich aber herausgestellt hat, hatte der Mann sich die Verletzungen selber zugefügt", so der Polizeisprecher. Die Gründe dafür seien unbekannt.

Dieb stiehlt 10.000-Euro-E-Bike

Waldsassen

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.