18.07.2018 - 20:38 Uhr
MoosbachOberpfalz

Drehleiter streikt im falschen Moment

Die Mädchen und Buben der Grundschule lernen beim Sicherheitstag die Arbeit von Polizei und Rettungskräften kennen. Sie sollen dabei lernen, den Helfern zu vertrauen. Doch dann passiert ein Missgeschick.

Bei der Drehleiter streikte die Technik - ausgerechnet bei der Vorführung.
von Peter GarreissProfil

(gi) Die Mädchen und Buben interessierte besonders die über 30 Meter hohe Drehleiter. Kommandant Mario Dobmayer von der Feuerwehr Vohenstrauß erläuterte die vielen technischen Details. Dobmayer stellte auch die Krankentrage vor. Damit hatte die Feuerwehr schon viele Leben gerettet und viele Unfälle zu einem guten Ausgang gebracht. Bei einer Vorführung streikte die Technik aber: Ein zehnjähriger Bub sollte aus einem Dachstuhl mit Hilfe der Krankentrage gerettet werden. Doch das funktionierte nicht und schließlich musste er selbst die Leiter in Begleitung eines Feuerwehrmanns herabsteigen. Für den Jungen kein Problem. Kommandant Dobmayer erklärte, dass die fast 30 Jahre alte Leiter noch in diesem Jahr im Herbst durch eine neue Drehleiter ersetzt werden wird.

Zum Bericht über den Sicherheitstag geht es hier lang.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.