05.12.2019 - 10:16 Uhr
MoosbachOberpfalz

In Moosbach ist 2020 wieder allerhand los

Nicht alle der über 40 Vereine der Marktgemeinde Moosbach nahmen an der Versammlung der Vereinsvorsitzenden im Landgasthof Kölbl-Schieder in Saubersrieth teil.

Die Vereinsvorsitzenden der Marktgemeinde trafen sich im Landgasthof Kölbl-Schieder in Saubersrieth. Bürgermeister Hermann Ach gab dazu viele Informationen.
von Peter GarreissProfil

Bürgermeister Hermann Ach war dennoch über den Besuch zufrieden. Er gab zunächst einen Rückblick auf die Geschehnisse im Jahr 2019. Ein Versicherungsmakler informierte die Vereinsvertreter über die Möglichkeiten der Vereine zur Absicherung in Haftungsfällen. Letztlich müsse der Vorsitzende haften. Ach empfahl den Vereinen, sich bei ihren Dachverbänden zu erkundigen, ob für alle Risiken ausreichend Versicherungsschutz bestehe.

Bürgermeister Ach informierte die Vereine auch über die bereits im Rathaus angemeldeten Veranstaltungen für das kommende Jahr. 187 Termine sind schon im Veranstaltungskalender eingetragen, davon 105 Sport- und Freizeitveranstaltungen, 23 Versammlungen, 5 Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche, 6 Feste, 4 Musik/Konzerte, 2 Kultur/Brauchtum. Am 7. März findet ein Hutzaabend im Schloss Burgtreswitz statt und am 8. März steigt ein Musikantentreffen des Waldvereins im Gasthaus Bock. Am 17. und 18. April soll das Ernst-Mosch-Konzert in der Turnhalle stattfinden. Am 17. Mai 2020 wird zum Gartenmarkt in den Kurpark eingeladen und am 5. Juli ist das Pfarrfest geplant. Das OviGo-Theater lädt zu einem Theater-Wochenende mit fünf Veranstaltungen im Schloss vom 3. bis 5. Juli 2020 ein. Am 17. Juli ist das Landestheater Oberpfalz mit „Amadeus“ im Schloss zu Gast. Das Weinfest im Schloss Burgtreswitz steigt am 14. August und der Tag des offenen Denkmals am 13. September 2020. Zum 14. Weihnachtsmarkt wird in das Schloss am 5. und 6. Dezember 2020 (2. Advent) eingeladen. Sandro Stefinger wies auf ein Großereignis vom 3. bis 7. Juni 2021 hin, an dem die SpVgg Moosbach ihr 100-jähriges Bestehen feiert. Der Bürgermeister empfahl den Vereinen die rechtzeitige Anmeldung ihrer Veranstaltungen im Rathaus, insbesondere wenn mehr als 200 Gäste erwartet werden, denn da gelten besondere Genehmigungsregeln.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.