20.08.2019 - 13:30 Uhr
MoosbachOberpfalz

Preisschaftkopf an 28 Tischen

Jeder Teilnehmer erhielt einen Preis. Der Sieger kam aus Ammerthal

Den Gewinnern des CSU-Preisschafkopfes gratulierten Bürgermeister und stellvertretender Vorsitzender Hermann Ach, Spielleiter Mike Steger, Organisator Sandro Stefinger (von rechts) sowie Ortsgeschäftsführer Stefan Brandmiller (links).
von Peter GarreissProfil

Die CSU-Familie veranstaltete beim Sommerfest auch einen Preisschafkopf. 112 Teilnehmer aus der Oberpfalz und Franken hieß Spielleiter Mike Steger willkommen. Mit 104 Punkten siegte Hans Götz aus Ammerthal. Er nahm 250 Euro und eine Baseballkappe mit nach Hause. Der zweite Preis, 100 Euro, ging an Bernd Wolf (104) aus Hersbruck. Den dritten Preis, eine dreitägige Berlinreise für zwei Personen, sicherte sich Hilde Roidl aus Schwandorf. Weitest angereister Spieler war Heinz Pahle aus Lörzweiler. Jeder Teilnehmer bekam einen Preis.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.