Veronika Heuwind aus Moosbach feiert 80. Geburtstag

Moosbach
04.08.2022 - 14:41 Uhr
Veronika Heuwind (vorne sitzend) feiert ihren 80. Geburtstag. Glückwünsche kommen von ihrem Mann, Kindern, Enkeln, Verwandten und Bekannten sowie von Bürgermeister Armin Bulenda und Pfarrer Albert Joseph Jesuraj (von links).

Musikalisch wurde Mutter und Oma Veronika Heuwind, geborene Schweigl, zum 80. Geburtstag durch Sohn Markus und Enkel Hannes mit einem Ständchen auf den Steirischen Harmonikas gratuliert. Natürlich schlossen sich Ehemann Heinrich und Tochter Silvia mit den besten Wünschen an. Glück- und Segenswünsche überbrachten auch Bürgermeister Armin Bulenda und Pfarrer Albert Joseph Jesuraj. Viele gute Wünsche hatte die Jubilarin an diesem Tag durch Verwandte, Bekannte und Freunde entgegen zu nehmen. In Moosbach geboren und mit ihrem Zwillingsbruder Alois sowie mit Bruder Hans und Schwester Hildegard auf dem landwirtschaftlichen Anwesen aufgewachsen, musste die „Schweigl Vroni“ schon früh in der Landwirtschaft mit Hand anlegen.

Nach dem Schulbesuch arbeitete sie in der Hosenfabrik Hölzl in Vohenstrauß. Danach war sie in Stellung im Gasthof Bodensteiner in Moosbach. Hier lernte sie auch ihren Ehemann Heinrich, der als Urlaubsgast in Moosbach weilte, kennen und lieben. Standesamtlich geheiratet haben die beiden 1968 in Hubbelrath/Düsseldorf und kirchlich in Moosbach. Aus der Ehe gingen Sohn Markus und Tochter Silvia hervor. Vier Enkelkinder zählen zur Familie. Durch Fleiß hat sich das Ehepaar ein schmuckes Haus in Moosbach errichtet. Jahrzehnte hat die Jubilarin Urlaubsgäste beherbergt. So ist es auch nicht verwunderlich, dass viele telefonisch zum Geburtstag gratulierten.

 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.