16.06.2021 - 09:21 Uhr
NabburgOberpfalz

Auf Bahngleis vom Zug erfasst

Wegen eines Unglücksfalls musste am Mittwoch gegen 7.30 Uhr der Zugverkehr auf der Strecke Regensburg-Hof für eineinhalb Stunden unterbrochen werden.

von Claudia Völkl Kontakt Profil

Etwa 500 Meter vor dem Nabburger Bahnhof ist eine Person von einem Zug erfasst und getötet worden. Der Zugführer der Oberpfalzbahn hatte keine Chance, den Zug in Fahrtrichtung Weiden vorher noch anzuhalten.

Vor Ort waren die Polizeiinspektion Nabburg, die Feuerwehr und der Rettungsdienst des BRK im Einsatz. Die weiteren Ermittlungen hat die Kriminalpolizei Amberg übernommen.

Was ist los an Weidens Gewässern?

Weiden in der Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.