03.01.2020 - 16:14 Uhr
NabburgOberpfalz

CSU auf Dankestour bei Pflegekräften

Die Nabburger CSU, Frauen-Union und Junge Union schaute am Silvestermorgen im Seniorenheim Arche Noah und dem St.-Johannes-Stift vorbei, um denen Danke zu sagen, die sich professionell um andere kümmern.

Abgeordnete der Christsozialen besuchten am Silvestermorgen das Seniorenheim Arche Noah und das St.-Johannes-Stift.
von Redaktion ONETZ Kontakt Profil

Geschenkeverteilung am Silvestermorgen, die schon Tradition hat: Seit vielen Jahren besucht eine Abordnung von CSU, Frauen-Union und Junger Union am Silvestermorgen das Pflege-und Seniorenheim Arche Noah sowie das St.-Johannes-Stift in Nabburg. Auch die Rettungswache des BRK wurde heuer zum ersten Mal besucht. Mit den überreichten Präsentkörben möchten sie Anerkennung und Wertschätzung für die täglich geleistete Arbeit zum Ausdruck bringen, so Bürgermeisterkandidat Frank Zeitler, Frauen-Unions-Vorsitzende Marianne Forster und CSU-Vorsitzender Tobias Knechtel. Menschen, die sich professionell um andere Menschen kümmern, seien keine Selbstverständlichkeit. Gerade die Arbeit während der Feiertage erfordere ein sehr hohes Engagement der Pflegekräfte und Diensthabenden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.