17.07.2019 - 17:00 Uhr
Neunburg vorm WaldOberpfalz

Ein Chor mit gewaltiger Stimmfülle

Bei einem Workshop erarbeiten 70 Sänger mit Pater Norbert Becker neue Lieder für den Gottesdienst. Bei einem Gottesdienst am Abend bekommen die Kirchenbesucher das Ergebnis zu hören.

Rund 70 Sänger von Chören aus dem gesamten Dekanat Neunburg-Oberviechtach probten bei einem Workshop mit Pater Norbert Becker (rechts) neue geistliche Lieder.
von Udo WeißProfil

Die Idee, die Chöre der Region zu einem gemeinsamen Auftritt zusammenzubringen, hat der Chor „Contigo“ mit seinem Leiter Jürgen Zach schon länger verfolgt. Seit zwei Monaten probten die Chöre „Ganz und gar“ aus Dieterskirchen, der Gesangverein Neunburg, der Chor aus Kemnath bei Fuhrn und „Contigo“ einzeln und auch gemeinsam die „Neuen Geistlichen Lieder“ von Pater Norbert Becker von der Herz-Jesu-Mission.

Am Samstagnachmittag war ein Workshop mit dem Pater im Pfarrheim angesagt. Die Vorbereitung dieser Veranstaltung lag in den Händen von „Contigo“, dessen Leiter Jürgen Zach Pater Becker 2014 während des Katholikentags in Regensburg beim Eröffnungsgottesdienst kennengelernt hat. 70 Chormitglieder aller Altersstufen probten zusammen mit dem Geistlichen die von ihm stammenden Lieder des Chor-Gottesdienstes „Versammelt um Deinen Tisch“.

Nach dem Einsingen wurden die Titel „Gott wir kommen zu dir“, „Pace e bene“, „Wie ein Baum an Wassern gepflanzt“ und weitere geistliche Lieder geübt. Höhepunkt war der Gottesdienst am Abend in der Stadtpfarrkirche Sankt Josef mit Pfarrer Stefan Wagner. Die musikalische Begleitung des Mega-Chors mit einer gewaltigen Stimmenfülle übernahmen Sabrina Graßmann (Saxophon), Christian Schmid (Bass), Bernd Woschée (Gitarre) und Pater Norbert Becker (Orgel).

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.