18.08.2019 - 15:53 Uhr
Neunburg vorm WaldOberpfalz

Feierlaune beim Neunburger Altstadtfest

"O zapft is". Ein einziger "Schlag" reicht Bürgermeister Martin Birner beim Bieranstich zur Eröffnung des Neunburger Altstadtfestes aus. Zwei Tage lang feiern die Bürger der Stadt und genießen das bunte Unterhaltungsprogramm.

Rockabilly am Neunburger Schrannenplatz: Die Luckyliners aus Wackersdorf tanzten zur Country-Musik der "Sunny Recorders".
von Rudolf Hirsch (RHI)Profil

"The Sunny Recorders" rockten zum Auftakt am Samstagabend am Schrannenplatz und lockten die "Luckyliners" aus Wackersdorf an, die zu den Country-, Pop- und Oldies-Rhythmen der Amberger Band tanzten. Rock-Klassiker von Chuck Berry, Eric Clapton und den Rolling Stones erklangen auch am Brandplatz, wo die Band OBT - Oldies Behind The Townhall zum zweiten Mal das Altstadtfest musikalisch eröffnete.

Bei der Livemusik der insgesamt neun Gruppen war für jeden Geschmack etwas dabei. Auf dem Weg vom Torweiher-Areal zum Burghof lag die Rock'n'Roll Meile von "Lucky4Garage" mit Oldtimer-Schau, Nostalgie-Cafe, Barbier, Schildermaler, Live-Pinstriping und Streetfood. Das Gesamtpaket, das die Vereine gemeinsam mit der Stadtverwaltung geschnürt hatten, ließ das Neunburger Altstadtfest wieder zu einem Höhepunkt im Veranstaltungskalender der Pfalzgrafenstadt werden.

Auch das kulinarische Angebot ließ keine Wünsche offen. Die Betreiber der Essenstände boten Langosch, Spanferkel, Burger, Baumstriezel, Bratwürste und Grillfleisch an. Familien mit Kindern waren in der "grüne Oase" am Torweiher gut aufgehoben. Dort gab es für die kleinen Besucher des Altstadtfestes ein Karussell, eine Hüpfburg und Stationen zum Kinderschminken, Malen und Basteln.

Tattoo-Model Martina Koschkar (rechts) lockte die Besucher mit Vince-Angeboten an ihren Stand.
Ein "Fade-Cut" gefällig: Die "Preglers" verpassten den Herren die neuesten Haarschnitte.
"Ozapft is". Ein Schlag genügte Bürgermeister Martin Birner beim Bieranstich zur Eröffnung des Neunburger Altstadtfestes. Dafür gab es anerkennenden Beifall.
Das kulinarische Angebot ließ beim Neunburger Altstadtfest keine Wünsche offen.
"The Sunny Recorders" eröffneten am Samstag das Musikprogramm am Schrannenplatz.
Die Neunburger ließen es sich zwei Tage lang gut gehen.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.