22.03.2021 - 11:44 Uhr
NeusorgOberpfalz

"Olaf" und "Snoopy" gewinnen Preise beim Schneemann-Wettbewerb in Neusorg

Zahlreiche Erbauer von eisigen Gesellen durften Preise aus dem Schneemannwettbewerb der Gemeinde Neusorg entgegennehmen. Unser Bild zeigt sie mit Bürgermeister Peter König (rechts), Familienbeauftragter Monika König (hinten, Dritte von rechts) und Jugendbeauftragter Alexandra Mark-Sischka (hinten, Dritte von links).
von Autor ÖTProfil

Nur Gewinner gab es bei der Preisverleihung des Schneemann-Wettbewerbs. Bürgermeister Peter König überreichte auf dem Platz hinter der Rektor-Haindl-Aula Preise an die drei ersten Sieger. Alle Teilnehmer erhielten Fruchtgummis sowie Bilder ihrer Schneemänner. Die Jury bestand aus dem Rathauschef, Jugendbeauftragter Alexandra Mark-Sischka und Familienbeauftragter Monika König.

Zum Sieger hatten sie Louis Schammout erkoren. Er bekam für seinen eisigen Gesellen einen Gutschein über 30 Euro. Auf Rang zwei landete Familie Leypold mit einem 20-Euro-Gutschein, vor Tarja Kießkalt mit 10 Euro. Ausgerufen hatte den Wettbewerb um den schönsten und originellsten Schneemann Bürgermeister König über das örtliche Mitteilungsblatt. Ihm waren bei einer Winterwanderung durch den Ort eine Vielzahl von Schneegestalten in den Gärten aufgefallen. Zahlreiche Bilder seien daraufhin per E-Mail bei ihm eingegangen. Diese reichten von einem Schneemann am Lagerfeuer über eisige Gesellen als "Snoopy" oder "Olaf" sogar bis hin zu einem betrunkenen Exemplar mit einem Weißbierglas in der Hand.

Bürgermeister Peter König dankte allen, die sich in dieser schwierigen Zeit aktiv am Wettbewerb beteiligt hatten und trotz winterlicher Temperaturen zur Preisverteilung erschienen waren.

An der Fichtelnaabtal-Grund- und -Mittelschule wird das W-Lan-Netz ausgebaut

Neusorg
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.