16.06.2019 - 15:31 Uhr
Neustadt an der WaldnaabOberpfalz

Fahrzeugschau zum Feuerwehrjubiläum

Jung und Alt standen am Samstag im Mittelpunkt des Feuerwehrjubiläums: Die kleinsten Besucher trafen auf die ältesten Fahrzeuge.

Moderne und historische Einsatzfahrzeuge sind bei einer Ausstellung zu sehen.
von KRBProfil

Der Samstagnachmittag beim Neustädter Feuerwehrfest gehörte den Kindern, der Historie und böhmischer Musik. Im Festzelt waren alle Seitenteile geöffnet, so dass angenehme Temperaturen herrschten. Zur musikalischen Unterhaltung hatte sich die Neustädter Wehr die Blaskapelle Solovačka aus Böhmen eingeladen.

Die Kinder konnten nach Herzenslust herumtollen. Natürlich war dabei das Karussell ein besonderer Anreiz. Ein Hingucker für alle waren die zahlreichen Einsatzfahrzeuge, darunter einige Drehleitern und die Fahrzeuge des Vereins "Historische Feuerwehr Windischeschenbach".

Für großes Aufsehen sorgten die Fahrzeuge, als sie gemeinsam gegen 18 Uhr mit Blaulicht und Martinshorn das Festgelände verließen. Hier kamen die Kinder, teils mit mit zugehaltenen Ohren, aus dem Staunen nicht mehr heraus. Am späten Nachmittag wurden die Gäste mit dem Musikstück „Rosamunde“ verabschiedet.

Die Feuerwehr feiert bis in die Nacht

Neustadt an der Waldnaab

Großer Festzug durch Neustadt

Neustadt an der Waldnaab
Viel Spaß haben die Kinder beim Feuerwehrfest. Auch auf dem Karussell gibt es ein Feuerwehrauto.
Viel Spaß haben die Kinder beim Feuerwehrfest. Auch auf dem Karussell gibt es ein Feuerwehrauto.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.