21.03.2019 - 12:48 Uhr
Neustadt an der WaldnaabOberpfalz

Farbe statt Kalkschlieren

Von Wasser umspült sind Granit und Glas. Zu Ostern sollen sie wieder im frischen Glanz erstrahlen. Dazu geht es auch dem Kalk an den Kragen.

Der Bauhof demontiert den Brunnen vor dem Rathaus zur Generalreinigung.
von Uwe Ibl Kontakt Profil

Der von Erwin Otte entworfene Brunnen vor dem Rathaus wurde 2012 mit der Einweihung des Stadtplatzes seiner Bestimmung übergeben. Nach nunmehr sieben Jahren ist eine Generalreinigung angesagt. Dazu demontierten die Mitarbeiter des Bauhof die farbigen Glasteile. Kalk hat ihnen immer mehr von ihrer Farbigkeit genommen. Diese Ablagerungen sollen entfernt werden. Außerdem werden die Umfassungen und Stelen aus Granit gereinigt. Rechtzeitig vor der Wieder-Inbetriebnahme werden die Bodenstrahler ersetzt und die Sprudeldüsen neu justiert. Ein neue Anlage in der Brunnenstube soll dazu beitragen, dass künftig weniger Kalk im Wasser ist und er so auch weniger weiße Schlieren entstehen. Bürgermeister Rupert Troppmann gibt den Zeitplan vor: "Zu Ostern wird der Brunnen in neuem Glanz erstrahlen."

Mit Spezialreinigern säubern die Mitarbeiter des Bauhofs den Brunnen am Stadtplatz.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.