04.03.2021 - 16:25 Uhr
Neustadt an der WaldnaabOberpfalz

Spiegelverkehrtes Hakenkreuz auf Neustädter Rathaus-Wand

Ein Schmierfink hat auf eine Wand des Neustädter Rathauses im Zeitraum zwischen Mittwoch und Donnerstag ein spiegelverkehrtes Hakenkreuz gesprüht. Bürgermeister Sebastian Dippold hat den Vorfall der Polizei gemeldet.

Bürgermeister Sebastian Dippold hat die Schmierereien der Polizei gemeldet.
von Anne Wiesnet Kontakt Profil

In einem öffentlichen Durchgang am Rathaus prangte das Hakenkreuz zusammen mit einem Penis-Symbol, wie die Neustädter Polizei auf Nachfrage mitteilt. Beides sei mit schwarzer Sprühfarbe gemalt worden, der Täter noch unbekannt. Mittlerweile sind die Schmierereien aber wieder weg, berichtet Dippold.

Rohrbruch in Neustadt/WN: Circa 30 Haushalte Mittwochnacht ohne Wasser

Neustadt an der Waldnaab
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.