04.03.2021 - 16:10 Uhr
Neustadt an der WaldnaabOberpfalz

Rohrbruch in Neustadt/WN: Circa 30 Haushalte Mittwochnacht ohne Wasser

In der Theisseiler Straße in Neustadt/WN ist am Mittwochabend ein Rohr geplatzt. Bis nachts um halb 4 waren Arbeiter damit beschäftigt, alles wieder in Ordnung zu bringen.

Arbeiter kümmern sich Mittwochnacht um einen Rohrbruch in Neustadt/WN.
von Anne Wiesnet Kontakt Profil

"In der Früh konnte man wieder duschen", berichtet Bürgermeister Sebastian Dippold am Donnerstag. 20 bis 30 Haushalte waren betroffen und am Mittwoch in der Zeit von 18.30 Uhr bis 3.30 Uhr ohne Wasser, darunter ein Hotel, eine Dönerbude und eine Tankstelle. Als Grund für das geplatzte Rohr vermutet Dippold eine korrodierte Schraube an der Schelle des mindestens 30 Jahre alten Rohrs. Dieses sei noch nachts ausgetauscht, der Bereich erst einmal geschottert worden. "Weil es zu kalt zum Asphaltieren ist", erklärt der Bürgermeister. Die Schadenshöhe könne er derzeit noch nicht beziffern.

Vogelgrippe-Fälle: Geflügel muss im Stall bleiben

Neustadt an der Waldnaab

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.