60 gemeinsame Jahre

Frieda und Adolf Riebel feierten diamantene Hochzeit. Kennengelernt haben sie sich schon 1953 in Wurz beim Feuerwehrfest.

Bürgermeister Gerhard kellner (links) gratuliert Frieda und Adolf Riebel zur diamantenen Hochzeit.
von Ilse HauerProfil

Am 10. November 1959 trauten sie sich vor Pfarrer Schmid in Kirchendemenreuth. 1965 zogen sie in ihr neues Zuhause in Obersdorf. Zur Familie zählen drei Kinder, fünf Enkeln und zwei Urenkel. Bei guter Gesundheit und geistiger Frische genießt das Jubelpaar seinen Lebensabend. Adolf Riebel hat viel Freude an seinen Tauben und Hühnern. Frieda hilft immer da, wo sie gebraucht wird und backt sensationelle Kücheln, wie ihr immer bescheinigt wird. Bürgermeister Gerhard Kellner gratulierte dem Jubelpaar zum 60. Hochzeitstag.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.