23.04.2021 - 18:07 Uhr
OberviechtachOberpfalz

Nicht jede Apotheke im Landkreis Schwandorf für Tests geeignet

"Frei-Testen zum Einkaufen" heißt das neue Zauberwort. Diese Schnelltests bieten seit März auch in Apotheken an. Doch nicht in jeder kann und darf getestet werden. In Oberviechtach gibt es keine. Im gesamten Landkreis sind es elf.

Für Schnelltest brauchen Apotheker eigene Räume, die oft nicht vorhanden sind. Das Personal. das den Nasenabstrich vornimmt, muss Schutzkleidung tragen.
von Irma Held Kontakt Profil

Der fünfseitige Leitfaden für Apothekerinnen und Apotheker des Bayerischen Gesundheitsministeriums vom 10. März 2021 regelt räumliche und organisatorische Voraussetzungen für Antigen-Schnelltests, aber auch die Schutzkleidung, den Impfschutz oder die Entsorgung der Testsets. "Wichtig ist vor allem, dass die Tests in einem eigenen Raum von einer Fachkraft samt Schutzausrüstung durchgeführt werden müssen", heißt es zusammenfassend auf der Homepage des Bayerischen Gesundheitsministeriums. Am eigenen Raum scheitert das Angebot in vielen Apotheken. Das ist auch in der Eisenbarth-Apotheke der Fall. "Wir haben die Räume nicht und damit fällt es flach", sagt Apotheker Stefan G. Weidinger kurz und bündig. Der Eschenbacher betreibt die Eisenbarth-Apotheke als Filialbetrieb zur dortigen Stadt-Apotheke. "Wir können nicht die Apotheke zumachen und nur noch testen."

Zum Testangebot in Oberviechtach

Oberviechtach

Der Pharmazeut verweist auf die Arbeitsschutz- und Betriebsstättenverordnung sowie die Fürsorgepflicht für die Mitarbeiter. Schnelltests dürfen nur mit Schutzausrüstung gemacht werden. Es wird deutlich: En passant zum Apothekengeschäft lassen sich diese Tests nicht erledigen. Die Angestellten können auch nicht flugs vom Testen zum Beraten wechseln oder umgekehrt. 20 bis 30 Minuten nehme ein Test in Anspruch, schätzt Weidinger. Die Reaktion der Oberviechtacher Kunden zeige, dass sie für seine Entscheidung Verständnis hätten. Die Alternative wäre, außerhalb der Eisenbarth- Apotheke in eigens angemieteten Räumen mit eigenem Personal eine Teststation zu betreiben. Die Spitzweg-Apotheke in Teublitz beispielsweise testet in der Dreifachturnhalle.

Eine Apothekerin aus dem Landkreis, die namentlich nicht genannt werden will, verweist auch darauf, dass nicht jede Apotheke für Schnelltests geeignet sei. Die Kundenströme dürfen beispielsweise nicht miteinander verbunden werden. Will heißen, Personen können sich nicht an der Bedienungstheke anstellen und einen Test verlangen. Es brauche feste Zeiten und Termine.

Stefan G. Weidinger hält auch in Oberviechtach ohne Tests in Apotheken – die Rats-Apotheke macht ebenfalls keine Schnelltests – das Angebot für ausreichend und den Bedarf gedeckt. Es würden, soweit er wisse, alle Hausärzte testen. Rund zehn Meter von der Eisenbarth-Apotheke entfernt sein beispielsweise eine Hausarztpraxis, die auch am Freitagnachmittag geöffnet habe. Das BRK biete Schnelltets am Dienstag, Freitag und Samstag an. "Es werde eine große Zeitspanne abgedeckt". Zur Zeit bummle keiner durch die Innenstädte. "Derjenige, der etwas einkaufen will, der plant es." Und er plane auch einen Test ein. Wer eine Gewerbe anmeldet und die vorgeschriebenen Anforderungen erfüllt, kann eine Teststation eröffnen.

Mehr zum Coronavirus im Landkreis Schwandorf

"Wir haben die Räume nicht und damit fällt es flach."

Stefan G. Weidinger, Eisenbarth-Apotheke, zu Antigen-Schnelltests

Stefan G. Weidinger, Eisenbarth-Apotheke, zu Antigen-Schnelltests

Service:

Test in folgenden Apotheken

  • Bruck: Markt Apotheke
  • Burglengenfeld: Sonnenapotheke, Testzentrum: Europaplatz 1
  • Nabburg: Paracelsus Apotheke
  • Neunburg: Neue Apotheke
  • Nittenau: Marien-Apotheke
  • Pfreimd: St. Barbara Apotheke
  • Schwandorf: Linden-Apotheke, City-Apotheke, Hubertus-Apotheke
  • Teublitz: Spitzweg Apotheke, Testzentrum in der Dreifachturnhalle
  • Wernberg-Köblitz: St. Anna Apotheke
  • Außerdem bieten BRK und Johanniter in vielen Orten des Landkreises, Hausärzte sowie die Stadt Schwandorf in Zusammenarbeit mit der City-Apotheke und der Landkreis im Schwandorfer Sepp-Simon-Stadion Schnelltests an.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.