17.09.2019 - 15:38 Uhr
OberviechtachOberpfalz

Neue Regisseurin Julia Gruber

In Oberviechach ist die gebürtige Teunzerin nicht unbekannt, weil sie vor ihrer professionellen Karriere im Ortenburg-Ensemble von Wolfgang Pöhlmann und bei "Ovigo" mitgewirkt hat.

Die Schauspielerin und Moderatorin Julia Gruber (links), im Bild den beiden Vorsitzenden Bianca Reil (rechts) und Anna Waldherr, stellte sich den Mitgliedern des Festspielvereins vor.
von Georg LangProfil

Die Schauspielerin und Moderatorin Julia Gruber (geboren 1988) ist seitens des Festspielvereins als neue Regisseurin für das Doktor-Eisenbarth-Festspiel vorgesehen. In Oberviechach ist die gebürtige Teunzerin nicht unbekannt, weil sie vor ihrer professionellen Karriere im Ortenburg-Ensemble von Wolfgang Pöhlmann und bei "Ovigo" mitgewirkt hat. Die Absolventin des Ortenburg-Gymnasiums hat nach ihrer Schauspielausbildung auf diversen Bühnen gestanden, bei Filmen mitgewirkt und als Moderatorin bei Radio Ramasuri in Weiden gearbeitet. In Berlin absolvierte sie eine Ausbildung zur Studiosprecherin. Seit vier Jahren ist sie freiberuflich tätig und hat in dieser Zeit auch Projekte mit Schulen absolviert.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.