24.11.2021 - 14:00 Uhr
Oed bei KirchendemenreuthOberpfalz

Hilde und Georg Fischer seit 438.312 Stunden verheiratet

Das Ehepaar aus Oed feiert Goldene Hochzeit. Beide blicken auf 50 gemeinsame Ehejahre zurück und erzählen gerne von früher.

Bürgermeister Gerhard Kellner (links) gratuliert Hilde und Georg Fischer zur Goldenen Hochzeit.
von Ilse HauerProfil

Hilde und Georg Fischer in Oed feierten kürzlich Goldene Hochzeit. 50 Jahre sind 600 Monate oder 18.263 Tage oder 438.312 Stunden. Die Glückwünsche der Gemeinde Kirchendemenreuth überbrachte Bürgermeister Gerhard Kellner. Kennengelernt hatte sich das Paar im Tanzcafé Julia in Hammerles. Pfarrer Leo Schinner traute die beiden am 13. November 1971 im Jugendheim in Kirchendemenreuth, da die Kirche saniert wurde. Die standesamtliche Trauung war einen Tag vorher in Parkstein.

Nach der Heirat übernahmen sie den landwirtschaftlichen Betrieb mit Milchwirtschaft und vielen anderen Tieren. Die Kinder Martina, Petra, Gerhard und Anja komplettierten die Familie. Die Landwirtschaft gaben Hilde und Georg Fischer 2004 auf. Seitdem genießen sie ihren Ruhestand mit Radfahren, Spaziergängen, Preiselbeeren zupfen und Schwammerln suchen. Früher wurde auch immer alle 14 Tage eine Schafkopfrundeeinberufen. Die Teichwirtschaft war ebenfalls ein Hobby für Georg Fischer. Gerne erzählt er von früher. So habe es schon 1929 ein Windrad zur Stromerzeugung in Oed gegeben, sogar mit Batteriespeicher. Sohn Gerhard präsentierte ein altes Gemälde mit dem Windrad. Andere Aufzeichnungen oder Aufnahmen davon gibt es nicht.

Ein Flosser Ehepaar feierte kürzlich Gnadenhochzeit.

Floss
Ein altes Gemälde mit dem Windrad das der Sohn Gerhard uns stolz präsentierte erinnerte an die gute alte Zeit ohne viele Vorschriften und Verbote.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.