03.03.2020 - 15:01 Uhr
ParksteinOberpfalz

Ehrenzeichen in Gold, Silber und Bronze

Urkunden und Ehrenzeichen gibt es für langjährige Mitglieder. Der wiedergewählte Vorsitzende der Siedlergemeinschaft, Franz Bringer, freut sich über die Treue zum Verein.

Franz Bringer (rechts) mit seinem neu gewählten Vorstand.
von Johann AdamProfil
Urkunden und Ehrenzeichen in Gold, Silber und Bronze überreichten Franz Bringer und Bürgermeisterin Tanja Schiffmann (von rechts) an langjährige Mitglieder der Siedlergemeinschaft.

Bei der Siedlergemeinschaft Parkstein ist alles in Ordnung. Dies zeigte der Bericht, den Vorsitzender Franz Bringer im Parksteiner Hof vorlegte. Bringer berichtete von der Bezirksversammlung in Schwarzenfeld und der Kreisvollversammlung in Weiden. Das zehnjährige Jubiläum des Kreisverbands in Luhe-Wildenau und die Landesdelegiertenversammlung wurden besucht. Am Vereinsausflug, der gemeinsam mit dem OWV organisiert wurde, beteiligten sich 41 Teilnehmern. Die Zeitschrift Landluft wurde der Bücherei gesponsert. Zwei Sammelheizölbestellungen umfassten etwa 120 000 Liter. Trotz Gewitter und teilweise Starkregen war das Siedlerfest gut besucht. Der Dank gilt allen Helfern und Unterstützern.

19 der 182 Mitgliedern erhielten Geburtstagsgrüße. Bringer dankte seinem Vorstand und der Gemeinde für die Unterstützung. Bürgermeisterin Tanja Schiffmann lobte die Aktivitäten der Siedler und ihren Beitrag zur Verschönerung der Marktgemeinde.

Bei den Neuwahlen bekam der neue Vorstand einstimmig das Vertrauen. Den Vorsitzenden Franz Bringer unterstützen Johannes Höning (2. Vorsitzender), Reinhard Lederer (Kassier), Elisabeth Bringer (Schriftführerin),Willi Bleich, Barbara Reiser, Matthias Kaiser, Johan Beard und Simone Gemeiner (alle Beisitzer). Die Kasse wird von Paul Schumacher und Heiner Simmerl geprüft.

Vorsitzender Bringer betonte, das ihm die Auszeichnung treuer Mitglieder ein großes Anliegen sei. Er bedauerte, dass nicht alle zu Ehrenden anwesend sein könnten. Eine Präsentation über die Arbeit und die Angebote der Seniorengemeinschaft „Generationen Hand in Hand“ rundete die Versammlung ab.

Info:

Ehrungen

Geehrt wurden für 40 Jahre Siegmund Friedrich, Rudolf Hirmer, Gerhard Köppl, Maria Kummer, Gerhard Lukas, Josef Perini, Hans Schäfer, Robert Harlak (alle Gold mit Zahl 40), für 30 Jahre Gerhard Seubert (Gold), für 20 Jahre John Beard, Klemens Bodenmeier, Matthias Georgi, Dieter Hundhammer, Rudolf Schraml, Alfons Steiner, Wolfgang Wohner, Bernhard Zankl (alle Silber) und für 10 Jahre Georg Haydn, Sandra Schenkl und Stefan Stäudle (alle Bronze).

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.